Kochen als Arcade Game

Battle Chef Brigade ist eine Mischung aus Kochsimulation, Beat ’em up und Puzzlespiel. Helen Rosner schreibt auf Polygon:

The mythical kingdom of Victusia is tragically overrun by monsters, a scourge kept in check by an army of warrior-cooks, who spend half their time hunting monstrous game and half their time competing to see who can turn their kill into a better dinner. It’s a fun, weird, totally intriguing fantasy world — I just wish it made for a slightly more exciting game.

Schade, dass die Kulinarik zwar als Metapher vorkommt, das Gameplay selbst den Kochprozess aber nur stark abstrahiert als Match-Three-Puzzlevariation vorführt. Aus Balancing-Gründen gibt es dann auch nur drei verschiedene Aromen, statt der bekannten Fünf Geschmacksrichtungen süß, sauer, salzig, bitter und umami.

Auf Steam kostet es aktuell 20 Euro, ansonsten ist es auch noch auf Nintendo Switch erschienen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s