Viva la Margherita! Hoch die Calzone!

Die Pizza ist jetzt Weltkulturerbe und da muss sich die Zeit als Fachblatt für Weltkultur dem Thema natürlich annehmen. Jana Weiss hat eine schöne Verteidigungsschrift der Pizza geschrieben, die man problemlos unterschreiben kann.

Eine Gegenbewegung zum kapitalistischen Leistungswahn, der uns alle dazu bringen will, mit Stäbchen zu essen und Kleidergröße 36 zu tragen. Aber ich und meine Pizza, wir machen da nicht mit.

Nicht ganz so nachvollziehbar scheint mir dagegen die Entscheidung der UNESCO. Klar, Pizza ist prima, aber im Unterschied zum Dresdner Elbtal ist sie halt echt nicht bedroht und so was von allgegenwärtig, als nächstes könnte man dann Leitungswasser, Fensterglas und das Lenkrad zum Weltkulturerbe erklären. Aber die Antilopen Gang hat sicher recht, Pizza wird uns nochmal richtig retten:

Auf jedem Kontinent und in jeder Kultur/
Findest du sowas wie Pizza oder ein Pendant dazu/
Es geht von Tansania bis zur Münchner Schickeria/
Eines Tages wird die ganze Welt zu einer Pizzeria

(Bild: CC BY-ND 2.0 Pierre Wolfer)

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s